Skip to main content

Hunderucksack Globetrotter

Wenn Sie auf Wandertour mit Ihrem Hund gehen möchten und er sein „Gepäck“ selbst tragen soll, brauchen Sie auch einen Hunderucksack, der für solche Wanderungen geeignet ist. Oder möchten Sie Ihren Hund auf Ihren gemeinsamen Spaziergängen einfach eine bessere Auslastung bieten? Dann sollten Sie sich den Hunderucksack Globetrotter der Firma Kerbl einmal näher anschauen. Bekannt geworden ist die Firma Kerbl eigentlich durch Ihre Produkte für die Landwirtschaft. Doch seit einigen Jahren hat Kerbl auch hochwertiges Heimtierzubehör im Programm.

Welche Qualitäten bringt der Hunderucksack Globetrtrotter mit?

Der Hunderucksack sollte robust sein, dem Hund hervorragend passen und abwaschbar sein. Das ist in diesem Fall gelungen. Der Hunderucksack Globetrotter ist ein toller Begleiter für ausgedehnte Wandertouren und verfügt über die oben genannten Eigenschaften. Die Verarbeitung und die Qualität dieses Rucksacks sind hervorragend. Dank der verstellbaren Gurte (vom 85 cm – 100 cm) passt er sich perfekt auch an Ihren Hund an.

Die Auflagefläche auf dem Rücken des Hundes ist aus atmungsaktivem Mesh gefertigt. Dieses Material sorgt für eine ausreichende Luftzirkulation, und Ihr Hund kommt nicht so schnell ins Schwitzen. Gefertigt ist der Hunderucksack Globetrotter aus widerstandsfähigem Nylon. Dadurch ist er auch abwaschbar, falls Ihrem Hund auf der Wandertour Schlammpfützen in den Weg springen sollten. Zudem können Sie den Hunderucksack Globetrotter auch bei 30 Grad in der Waschmaschine waschen, sollte er einmal stark verschmutzt sein.

Die geräumigen Satteltaschen sind mit qualitativ hochwertigen Reißverschlüssen ausgestattet, damit alles, was der Hund transportiert, auch sicher verstaut ist. Bitte beladen Sie Ihren Hund nicht zu schwer. Als Faustregel gilt, dass der Hund ca. 20% bis 30% seines eigenen Körpergewichts tragen kann. Aber gerade bei heißem Wetter sollten Sie ihm nicht mehr als nötig an Gewicht zumuten.

Wie gewöhne ich meinen Hund an seinen Hunderucksack?

Seien Sie nicht zu enttäuscht, wenn Ihr Vierbeiner anfangs vielleicht nicht ganz Ihre eigene Begeisterung für seinen neuen Hunderucksack teilt. Machen Sie erst einmal ein paar Trockenübungen mit leerem Rucksack, damit er sich langsam an seinen neuen Weggefährten gewöhnen kann. Haben Sie einen sehr ängstlichen Hund, kann es helfen den Rucksack ein paar Tage mit Leckerlis garniert neben den Schlafplatz zu legen.

Was für Vorteile hat der Hunderucksack Globetrotter noch?

Der Rucksack Globetrotter von Kerbl ist nicht nur auf Wanderungen ein hervorragender Begleiter. Mit ihm können Sie Ihren Hund auch auf kürzerer Spazierstrecke besser auslasten. Sind Sie Besitzer eines Hundes, der gerne an der Leine zieht oder der sich mehr auf seine Umgebung konzentriert? Gerade sehr zappelige Hunde oder diejenigen, die gerne an der Leine zerren, können durch einen Hunderucksack etwas gebremst werden. Durch dieses Werkzeug sind die Hunde gezwungen, sich mehr auf sich und ihren Körper zu konzentrieren. Dadurch können beispielsweise plötzliche Vorwärtsbewegungen Ihres Hundes verhindert werden.

Der Kerbl Hunderucksack Globetrotter ist ein hochwertig verarbeiteter Hunderucksack, der einiges an Strapazen aushält. Außerdem bietet dieser Rucksack ein phänomenales Preis-/Leistungsverhältnis.